Mit der Sonne im Rücken...

...wanderten wir am letzten Dienstag in die weite Welt hinein. Es war wieder einmal Wandertag und wunderschönes Wetter. Für alle Klassen von 1 bis 9 ging es zu attraktiven Zielen: auf verschiedene Spielplätze, zur Sommerrodelbahn, zum Schloss Weißenstein nach Pommersfelden oder in den Tiergarten nach Nürnberg. Es gab jede Menge zu entdecken und wir hatten viel Spaß miteinander.

 Die Klassen 5.1, 5.2, 6.1 und 6.2 machen sich auf nach Pommersfelden zum Schloss Weißenstein.

 

In Seubelsdorf auf dem Spielplatz gibt es eine kleine Rast.

 

 

Mal wieder das alte Spiel: Jungs gegen Mädchen.

 

Ganz schön wilder Ritt auf dem Pferdchen.

 

Im Wald entdeckten wir dann ein paar Tiere:

 

Nach fast 10 Kilometern war ENDLICH das Schloss in Sicht.

 

Nach einer Rast erforschten wir dann noch den Schlosspark und pirschten uns an die Rehe an.

 

 

 

Die Klasse 1.1 von Herrn Gugel wanderte zum Spielplatz nach Etzelskirchen.

 

Wie gut, dass diese Ritterburg so gut gesichert ist. Die Feinde haben keine Chance.

 

Aber auch die kleinen Ritter müssen sich mal stärken:

 

Sooo schön war es. So einen Wandertag zum Spielplatz müsste man jeden Tag machen.