Hoher Besuch in der Engelwerkstatt

 

Am Donnerstag, den 12.12.2013 fand in der Don Bosco-Schule für die ganze Schulfamilie wieder unsere besinnliche Adventsfeier statt. Nach einem gemeinsamen Beginn in der Aula mit traditionellen Weihnachtsliedern umrahmt vom Lehrerchor, Orchester und einigen Schülern...

...waren alle Klassenzimmertüren geöffnet und die Eltern konnten mit ihren Kindern gemeinsam Weihnachtskarten oder die verschiedensten Sterne basteln, Kerzen verzieren oder Fensterbilder aus Ton und Transparentpapier herstellen.



Der Advent wurde mit allen Sinnen erlebt. Es wurden besondere Düfte mit Mörsern hergestellt und Orangen mit Nelken bespickt. Jedes Zimmer bot etwas anders.


Ein Besuchermagnet war dieses Mal die Engelwerkstatt, in der Väter und Mütter mit ihren Kindern Engel und Sterne aussägten und so manches Sägeblatt ausgetauscht werden musste, weil die Himmelsboten fast im Akkord hergestellt wurden.

Zum großen Vergnügen der Kinder sahen sie heute mal ihre Eltern in der Schule schwitzen – denn der Umgang mit der Laubsäge ist auch für Erwachsene gar nicht so einfach.



Dekan Kemmer und Bürgermeister Brehm schauten auf einen kurzen Besuch in der Schule vorbei und verweilten besonders lange in der Engelwerkstatt, staunend über die vielen fleißigen Eltern, die hier gemeinsam mit ihren Kindern feilten und sägten.


Auch für die leisen Töne war an diesem Abend gesorgt, ist ja die Adventszeit auch eine Zeit der Besinnung und der Ruhe. Im Atrium der Schule war ein Lichterweg aus Kerzen, Tannenzweigen und Baumscheiben aufgebaut und die Kinder durften hier bei meditativer Musik ganz alleine den Weg beschreiten, um sich eine Kerze anzuzünden und zur Ruhe zu finden.

Ist es verwunderlich, dass manche Kinder – und auch Erwachsene - sich viele Male in die Reihe stellten um den Weg draußen im Freien, in der Kälte und alleine noch einmal gehen zu dürfen?

Und zur großen Freude der zahlreichen Besucher, sorge der Elternbeirat für das leibliche Wohl. Neben Lebkuchen, Kinderpunsch und Kuchen gab es auch Waffeln und andere Köstlichkeiten. Was für herrliche Gaumenfreuden!

Was für eine gemütliche weihnachtliche Stimmung herrschte in unserer Schule. Ein rundum gelungenes Adventsfest.