Wir zeigen Ihnen unsere Schule

Am 2. April 2014 war es wieder soweit: Die Don-Bosco Schule öffnete allen Interessierten ihre Türen. Am Tag der offenen Tür konnten Eltern, Verwandte, Erzieher und Lehrer anderer Schulen einen Einblick in die Arbeit unserer Schule werfen.

Viele Schüler wünschen sich ein Arbeiten in reizarmer Umgebung. Das ermöglichen die Schallschutzkopfhörer und Trennwände.

 

Verschiedene Arbeitsmaterialien helfen den Kindern, sich die Lerninhalte besser einzuprägen.

 

Die Arbeit im Schulgarten bietet eine gute Abwechslung zum Lernen im Klassenzimmer.

 

Bei den Schülern stets sehr beliebt: Die abwechslungsreichen Stationen im Turnhallenparcours.

 

Zum Tag der offenen Tür hat die SMV Cocktails angeboten. Und der Elternbeirat und die Schüler vom Schülercafé haben sich um das leibliche Wohl der Besucher gekümmert.

 

In der Pausenhalle konnten sich die Besucher über die verschiedenen Sonderpädagogischen Dienste und deren Arbeit informieren.

Sehr viele unserer Klassenzimmer sind mit interaktiven Tafeln sowie Internetzugang ausgestattet. Dies erlaubt einen abwechslungsreichen und modernen Unterricht.

 

Im Kunstraum wurden die neusten Schülerwerke präsentiert.