Gesundes Frühstück bei EDEKA Hahner

Am einem Freitag im Juli hat der Supermarkt „EDEKA Hahner“ in Höchstadt unsere 1. Klassen zu einem ganz besonderen Projekt eingeladen. Es ging um das „Gesunde Frühstück“.


Herr Liebeskind, der Referent, hat für uns die „Ernährungspyramide“ aufgebaut. Hier haben wir gelernt, welche Lebensmittel gesund für uns sind.

...zum Beispiel Gemüse und Obst...

Wir haben auch gelernt, dass wir von Lebensmitteln, die zwar richtig gut schmecken,
aber gar nicht gesund sind, jeden Tag eine Handvoll essen dürfen - aber nicht mehr!
So was wie in der Pyramide ganz oben steht oder hinten im Regal . . .

Ganz genau haben wir aufgepasst, als Herr Liebeskind uns unseren Körper mit Bildern von einer Stadt im Wasser erklärte.
Unser Körper besteht nämlich bei Kindern zu 60 - 75 % aus Wasser.
Hast du das gewusst?

Wenn wir viele ungesunde Sachen essen, werden unsere Körperzellen ganz schön sauer und wir werden krank.

Bei gesunden Lebensmittel wie Obst und Gemüse freuen sie sich und uns geht’s gut und wir fühlen uns fit.

Jetzt ging es aber ans Arbeiten:
Wir haben Butter selbst hergestellt. Dafür haben wir Sahne in einem Glas so lange geschüttelt . . .

. . . bis Butter daraus wurde.

Dann stellten wir leckere Obst- und Gemüsespieße her. . .

. . . und strichen gesunde Vollkornbrote mit unserer selbstgemachten Butter

Endlich waren fertig . . . wir hatten schon solchen Hunger bekommen!

Jetzt durften wir uns über unsere Kunstwerke hermachen!

Wir bedanken uns sehr herzlich bei den netten Damen vom EDEKA Hahner
für die freundliche Einladung und Betreuung und bei Herrn Liebeskind für die tolle Unterrichtsstunde!