Don Bosco gewinnt Preis

1000 EUR Preisverleihung für die Planungsideen der Schüler - Die Schülermitverwaltung (SMV) und
die Klassensprecherversammlung erhält 1000 EUR Preisgeld für ihr Planungkonzept zur Umgestaltung des Pausenhofs.

Die Klassensprecher und Klassensprecherinnen haben die Wünsche und Ideen der Schüler und Schülerinnen
der Mittel- und Oberstufe für die Umgestaltung des Pausenhofes gesammelt.
An einem Werkstatttag haben sie Pläne erstellt  und anschließend Modelle gebaut.

Es entstand ein Entwurf  mit Dschungel- und Ruhezonen, die Bewegung aber auch Gespräche in ruhiger Atmosphäre ermöglichen sollen. 
Neben weiteren Spiel- und Sportflächen planten die Schüler Sitzgelegenheiten, „Ruheplätze“ im Dschungel und Rückzugsmöglichkeiten mit Überdachung.
Anschließend konnten die Schüler und Schülerinnen über die Entwürfe und Modelle abstimmen.
Am Ende konnte ein Planungsentwurf zur Umgestaltung des Pausenhofes entwickelt werden.



Die Jury von der Raiffeisenbank war von den gebastelten Modellen und den Planungsideen  so begeistert,
dass sie das Preisgeld für den Umbau des Pausenhofes an die Don-Bosco-Schule übergab!
Am letzten Schultag wurde die Preisverleihung und die Scheckübergabe von der gesamten Schülerschaft gefeiert!