Aktion "Lesestart"

Aktion „Lesestart“ der Klassen DFK 1.2 und 4.3 - Nach unserer Kennenlernaktion am Vorlesetag im November trafen wir uns im Dezember noch einmal – diesmal zum Überreichen der tollen Lesestart-Taschen. Die Stiftung Lesen und das Bundesministerium für Bildung und Forschung schenken jedem Kind, das in die Schule kommt, eine Stofftasche mit einem Kinderbuch. Die Eltern bekommen ein Heftchen, in dem in verschiedenen Sprachen genau erklärt wird, warum Vorlesen so wichtig ist.
Die ViertklässlerInnen aus Frau Wolfs Klasse besuchten die ErstklässlerInnen von Frau Gugel und überreichten jeder/jedem eine Lesestart-Tasche. Was für ein tolles Geschenk!!! Dann suchten sich die Zweier- oder Dreier-Teams einen Platz im Zimmer oder auf dem Flur und los ging´s! Schauen Sie den Kindern über die Schulter und klicken Sie auf 'weiter'...

Weiterlesen...

Im Advent wird es stimmungsvoll bei uns

Die Adventsfeier ist in jedem Jahr ein ganz besonderes Schulfest. Es treffen sich ehemalige gemeinsam mit den jetzigen Schülern um ein stimmungsvolles Familienfest zu feiern. Nach der Eröffnungsfeier mit Gesang und Weihnachtsgrüßen können die Besucher in den Klassenzimmern basteln, spielen, werkeln und singen. Der Elternbeirat und der Förderverein sorgen wie jedes Jahr für das leibliche Wohl. Schlendern Sie auch ein wenig durch unsere Räume und klicken Sie auf 'weiter'...

Weiterlesen...

Vorlesen ist schön!

Im November wurde in unserer Schule wieder gelesen was das Zeug hält, denn: der November ist seit Jahren der erklärte Lesemonat an der Schule. So oder ähnlich lautet das Motto in den einzelnen Klassen: Lesen ist wichtig. Lesen macht schlau. Lesen ist wie Kino im Kopf. Lesen regt die Fantasie an. Lesen bringt uns in ferne Länder. Lesen macht Spaß. Am letzten Freitag im November stellten sich dann traditionell die Besten aus den Klassen 2 – 6 einer fachkundigen Jury, um zu ermitteln, wer die besten Vorleser/Innen der Schule sind.  Lassen Sie sich von unseren Lesesiegern etwas vorlesen und klicken Sie auf 'weiter'...

Weiterlesen...

Komm, spiel mit mir!

Es wurde echt wieder Zeit, dass wir uns nachmittags in der Schule zum Spielen treffen. Und endlich war es im November so weit. Bis zur vierten Klassen waren alle Schüler und Eltern eingeladen, am Spielenachmittag teilzunehmen. In den Klassenzimmern waren Brett- und Gesellschaftsspiele aufgebaut. Freude, Spaß und Leichtigkeit erfüllte den ganzen Nachmittag das Schulhaus: Kinder spielten gemeinsam  mit ihren Eltern und Geschwistern, gewannen gegen die Lehrer und erlebten viele Glücksmomente. Ein großer Dank geht an die Schüler der Oberstufe, die vorab kleine Leckereien vorbereitet hatten. Spielen Sie doch auch mal wieder mit Ihren Kindern, nachdem Sie sich die Bilder angeguckt haben. Viel Spaß dabei.

Weiterlesen...

Ich les dir was vor!

Am offiziellen „Tag des Vorlesens“, am 16.11.2018, besuchte die Klasse 4.3 von Frau Wolf die Erstklässler aus der 1.2 von Frau Gugel. Beide Klassen hatten vorher geübt. Die Viertklässler hatten sich Bilderbücher ausgesucht, die sie den Kleinen zu zweit vorlesen wollten. Die Erstklässler hatten ihre Lesebuchtexte mit den Buchstaben M, A, I und O vorbereitet.Zuerst lasen die Lehrerinnen allen gemeinsam das Bilderbuch „Nasebohren ist schön!“ vor. Dann verteilten sich die Kinder in Vierergruppen im Zimmer und auf den Gängen und lasen sich gegenseitig vor. Besonders das Vortragen klappte gut! Die Viertklässler gaben einigen Erstklässlern abschließend noch den Tipp, ruhig sitzen zu bleiben, um aufmerksam zuhören zu können. Wir freuen uns auf die nächste gemeinsame Vorleseaktion im Dezember. Dabei sollen die „Lesestart“-Taschen verteilt werden. "Hören" Sie den Vorlesern ein wenig zu und klicken Sie auf 'weiter'...

Weiterlesen...