Ich les dir was vor!

Am offiziellen „Tag des Vorlesens“, am 16.11.2018, besuchte die Klasse 4.3 von Frau Wolf die Erstklässler aus der 1.2 von Frau Gugel.
Beide Klassen hatten vorher geübt. Die Viertklässler hatten sich Bilderbücher ausgesucht, die sie den Kleinen zu zweit vorlesen wollten.
Die Erstklässler hatten ihre Lesebuchtexte mit den Buchstaben M, A, I und O vorbereitet.
Zuerst lasen die Lehrerinnen allen gemeinsam das Bilderbuch „Nasebohren ist schön!“ vor.
Dann verteilten sich die Kinder in Vierergruppen im Zimmer und auf den Gängen und lasen sich gegenseitig vor.
Besonders das Vortragen klappte gut!
Die Viertklässler gaben einigen Erstklässlern abschließend noch den Tipp, ruhig sitzen zu bleiben, um aufmerksam zuhören zu können.
Wir freuen uns auf die nächste gemeinsame Vorleseaktion im Dezember. Dabei sollen die „Lesestart“-Taschen verteilt werden.