Aktion "Lesestart"

Aktion „Lesestart“ der Klassen DFK 1.2 und 4.3 - Nach unserer Kennenlernaktion am Vorlesetag im November trafen wir uns im Dezember noch einmal – diesmal zum Überreichen der tollen Lesestart-Taschen.
Die Stiftung Lesen und das Bundesministerium für Bildung und Forschung schenken jedem Kind, das in die Schule kommt, eine Stofftasche mit einem Kinderbuch.
Die Eltern bekommen ein Heftchen, in dem in verschiedenen Sprachen genau erklärt wird, warum Vorlesen so wichtig ist.
Die ViertklässlerInnen aus Frau Wolfs Klasse besuchten die ErstklässlerInnen von Frau Gugel und überreichten jeder/jedem eine Lesestart-Tasche.
Was für ein tolles Geschenk!!!
Dann suchten sich die Zweier- oder Dreier-Teams einen Platz im Zimmer oder auf dem Flur und los ging´s!

Die ViertklässlerInnen hatten zwei Tier-Geschichten aus dem Buch eingeübt, bei denen die ErstklässlerInnen schon mitlesen konnten.
Die Großen lasen die Wörter, die Kleinen nannten den Namen des abgedruckten Bildchens.
Das klappte richtig gut und machte allen Spaß! In der Rückmelde-Runde lobten die ViertklässlerInnen die SchulanfängerInnen:
Sie konnten besser zuhören als beim letzten Treffen und verstanden so den Inhalt der Geschichten gut.
Nun sind die Eltern dran, ihren Kindern aus dem schönen Buch vorzulesen!
Das macht Spaß und ist sooo wichtig!!!
Hoffentlich gibt´s mal wieder so eine gemeinsame Aktion der ersten und vierten Klasse!