Der Nikolaus war hier und klopfte an die Tür!

Am 6. Dezember kam wie alle Jahre der Nikolaus in unsere Don Bosco- Schule und besuchte alle Klassen in der Unterstufe. In diesem Jahr war es zum ersten Mal der Nikolaus Helmut, der sich Zeit nahm und mit seinem Bischofsstab und einem großen Sack in jedes einzelne Klassenzimmer marschierte.

Natürlich waren wir alle am Morgen schon mächtig aufgeregt. Wir warteten gespannt, wann es denn endlich an der Türe klopft. Jede Klasse hatte für ihn ein kleines Lied oder Gedicht vorbereitet.

Als der Nikolaus dann endlich kam, trugen wir unser Lied vor und der Nikolaus Helmut freute sich natürlich sehr. Er hatte auch sein großes, goldenes Buch dabei und konnte zu jedem Kind etwas berichten. Es gab viel Lob und manchmal auch ein bisschen Ermahnung oder Vorschläge, wie wir uns besser benehmen und besser lernen können. Am Schluss bekam jedes Kind noch einen Socken voll mit kleinen Geschenken.

Vielen Dank lieber Nikolaus für den Besuch! Vielen Dank Frau Schulz, dass du den Nikolaus beim Ankleiden unterstützt hast! Und vielen Dank auch an den Elternbeirat, der die Aktion ebenfalls großzügig unterstützt hat!