Mobiler Sonderpädagogischer Dienst (MSD)

Der Mobile Sonderpädagogische Dienst (MSD) ist in den Grund- und Hauptschulen des Einzugsbereiches der Don Bosco Schule tätig. Er betreut dort Schüler/innen mit einem besonderen Förderbedarf in den Bereichen Lernen, Sozialfähigkeit, Sprache und berät Lehrer und Eltern. Ziel der Arbeit des MSD ist der Verbleib der betreuten Schüler/innen an der Regelschule. Hierzu arbeitet der MSD mit allen, auch außerschulischen Beteiligten zusammen.

Klicken Sie hier für den MSD-Flyer (im Acrobat-PDF-Format).

  Image

 

MitarbeiterInnen und ihre Zuständigkeitsbereiche im Schuljahr 2017/2018

Fr. Franke-Merkel, StRin FS      GS Höchstadt-Süd,
                                          GS Lonnerstadt/Vestenbergsgreuth


Fr. Gundalach, StR FS        GS Mühlhausen-Wachenroth


Fr. Jessberger, StRin FS   GS Weisendorf
                                     Kooperationsklasse Weisendorf
                                     GS Hannberg/Großenseebach


Hr. Gugel, StR FS                GS  Röttenbach
                                       GS Hemhofen   
                                       Kooperationsklasse Adelsdorf


Fr. Burger, StRin FS      MS Ritter-von-Spix, Höchstadt
                                 Anton-Wölker-GS mit Etzelskirchen


Fr. Seefried, SoKRin             Koordination MSD
                                       MSD-Beraterteam psyschisch-belastete Schüler

                   

Tel.:    09193/63550                  Sekretariat der Don Bosco-Schule

 

 

Koordination des MSD

Fr. Seefried StRin FS

Tel.:    09193/63550     Sekretariat